Familienunternehmen: nachhaltig berichtenswert

Wie können Unternehmen ihren Einsatz für Nachhaltigkeit und Gemeinwohl mit konkreten Zahlen und Fakten dokumentieren?

Gerade Familienunternehmen verstehen sich selbst als „nachhaltige“ Betriebe und sehen häufig keinen Bedarf, in Nachhaltigkeit als Konzept sich zu befassen. Ein Fehler? Oder hätten sie einen Vorteil und damit besonders leicht?

In unserer Reihe aus „CSR in der Praxis“ möchten wir heute auf die Dokumentationspflicht laut einer EU-Norm in spe und der Berichtsmöglichkeit von Familienbetrieben hinweisen.

Die Message vorweg: „CSR ist kein Gutmenschentum, sondern gutes Management.

Weiter unter http://www.ihk-nuernberg.de/de/IHK-Magazin-WiM/WiM-Archiv/WIM-Daten/2015-11/business/berichtenswert zum Thema #Unternehmensverfassung.

Advertisements