Digitalisierung im Bayerischen Mittelstand: Erfolgreiche Zwischenbilanz

Die Zwischenbilanz der Roadshow „Digitalisierung im Bayerischen Mittelstand – Wachstumsquellen & Wachstumsschwellen“ des Wirtschaftsbeirats Bayern, kann sich sehen lassen.

Doch gerade vor dem unbekannten „Neuen“ schrecken aber noch viele Unternehmer zurück. Sie sind verunsichert.

Bei allen Bedenken, das Management als Unternehmens- und Zukunftsgestalter muss Digitalisierung und Künstliche Intelligenz (KI) als Mittel zum Zweck aktiv nutzen! So kann es beispielsweise bei Routine-Entscheidungen und operativen Prozessen durchaus auf Grund von KI ein „fahrerloses Unternehmen“ geben. Effektivität, Effizienz, Schnelligkeit, Fehlerquote etc. werden durch Einsatz von KI positiv beeinflusst. Die operativen Risiken werden reduziert und der Ressourcen-Einsatz optimiert – „operative Spitzenunternehmen“ entstehen. Mehr unter www.wbu.de

Über bimpress1 - The B'IMPRESS Blog

www.bimpress.com www.twitter.com/bimpress1 https://www.linkedin.com/company/b'impress www.bimpress.de www.unternehmeRBeratung.eu
Dieser Beitrag wurde unter Change Management, Corporate Publishing, CP, Digitalisierung, Digitalization, Entrepreneurship, Innovation, IT/Cloud, Strategie, Trends, Unternehmertum abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.