Brauchen wir eine HP-Praxis-Zertifizierung?

Für den Beruf des Heilpraktikers für Psychotherapie sollen höhere Einstiegsbarrieren geschaffen werden.

Der Gesetzgeber wird in absehbarer Zukunft eine Zertifizierung der Heilpraktiker-Psychotherapie und nichtärztlichen Heilberufen nach dieser Norm fordern.

 

Welche Voraussetzungen bestehen heute zur Qualitätssicherung und Fundierung der Ausbildung für Heilpraktiker für Psychotherapie, einschließlich der Prüfung beim Gesundheitsamt zur Behandlung von Störungsbildern am Menschen?
Mehr zur Zertifizierung und QMS in der HP-Praxis siehe auch hier im Blog.
Zum Fachgespräch in Augsburg hier und Einladung (PDF).

Gesundheit in Gemeinschaft genießen: „Vom Truthahn zum Springenden Pferd“

Die Fastenzeit steht an. Für andere geht es um die Umsetzung ihrer Neujahrsvorsätze.

Ziel ist es in jedem Fall, gesund zu bleiben, fitter zu werden, den Winter aus den Knochen zu schütteln und sich auf den Sommer vorzubereiten. Für manch einen mag auch der nächste Frühling anstehen: ob Bikini-Figur oder wieder mehr Sport statt Golfspielen, jeder und jedem das passende.

Für den Stoffwechsel im Körper ist der Hypothalamus verantwortlich. Er befindet sich im Zwischenhirn und ist die Schaltzentrale des vegetativen Nervensystems und für unseren Stoffwechsel und die Produktion von verschiedenen Hormonen verantwortlich: U.a. für die Schilddrüsenfunktion bei Frauen oder für die Prostata beim Mann kann dies wichtig sein.
Im Hypothalamus wird auch die Nahrungs-Aufnahme reguliert – wieviel wir essen oder wann wir uns gesättigt fühlen.
Ihn wieder auf „Neustart / Reset“ zu bringen, bedeutet, die Regulation der Nahrungs- und Wasseraufnahme des Körpers wieder in Normalzustand zu bringen – auch die Hormone.

Das dauert bei einer Kur etwa ab drei Wochen, während der man normal gesund essen kann. –
Aber halt kontrolliert, d.h., alles in Maßen – dabei Alkohol, Schokolade und Süßkram vermeiden – und ausreichend lang und zu festen Zeiten schläft.

Wer sich das zutraut und vornehmen will, kann sich bei mir zur „geführten Kur“ anmelden. Die Gruppenteilnahme ist kostenlos. Es gibt Unterstützung von unserer Ernährungsberaterin,
Kur-Anleitung, Informationen, Austausch in der Gruppe. Und mit der richtigen Gruppendynamik kommt jede / jeder ans selbstgesteckte Ziel.
Jeder kommt für seinen / ihren Eigenbedarf selbst auf.

Wir sind keine Selbsthilfegruppe, sondern ein Fan-Club. Die Produkte sind nach Medizin-Standard getestet, alles Bio also, und aus Gemüsen oder Kräutern gewonnen.

„Vom Truthahn zum Springenden Pferd“ heißt unsere Aktion, die ich gemeinsam mit Tine, Petra und Elvira mache – also Full-Frauen-Power mit dabei.

Melde Dich jetzt hier an – oder schreibe mir einfach eine Email- / WhatsApp-Nachricht. Sei jetzt dabei und in drei Wochen fitter und ausgeglichener, mit Deinem Body-Maß-Index ohne JoJo-Effekt.

Hab Spaß, bleib‘ gesund!

Salve,
Robert

 

Quellen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Hypothalamus 
http://flexikon.doccheck.com/de/Hypothalamus
http://flexikon.doccheck.com/de/Oxytocin
http://www.frauenzimmer.de/cms/hormondiaet-so-koennen-frauen-wirklich-abnehmen-2867145.html
http://www.stoffwechselkur-hcg.de/DE/hypothalamus.php
http://www.sat1.de/ratgeber/abnehmen/diaet/abnehmen-mit-hormonen-welcher-hormontyp-sind-sie
http://www.fitforfun.de/abnehmen/gesund-essen/abnehmen-hormone-verhindern-diaet-erfolg_aid_11834.html

Lange Yoga Nacht Augsburg 2016 – Rückblick

Namaste!

Die Lange Nacht des Yoga 2016 fand dieses Jahr im Zeughaus Augsburg statt. Ganz 61tu4tbotml-_sx425_pjautoripbadgebottomright4-40_ou11__besonders freuten wir uns über die „The Love Keys“ die uns dieses Jahr mit einem Abschlusskonzert berührten. Auch dieses Jahr gestalteten gemeinsam wieder über 40 Yoga Lehrer und Künstler, sowie 30 Karmayogies aus Augsburg und Umgebung ein buntes Kulturprogramm wie z.B. Konzerte und Performances und Filme wird die Bewegungs- und Entspannungsangebote.

Ein paar Daten und Fakten:lyn_yoga_logo

Das Zeughaus war mit round about 260 Teilnehmern gut besucht bis ausgelastet.  Ca. 40 Yogalehrer und ca. 18 Karma-Yogis erfüllten den Tag mit leben. Der Ausstellerbereich sorgte für ein schönes Ambiente und wurde sehr gut angenommen. Die Besucher erstreckten sich über Augsburgs Grenzen hinaus, Richtung Allgäu, über Eichstätt, Würzburg bis nach Heilbronn. Die Anfangszeremonie und das Abschlusskonzert haben diesen Tag mit einer wunderbaren Energie verbunden und abgerundet.

Bisher haben wir sehr positives Feedback für die vielen tollen Yogastunden (DANKE an alle Yogalehrer, dass ihr Eure Stunden mit so viel Herz vorbereitet habt) erhalten und wenn man an diesem Tage in die Gesichter der Teilnehmenden geschaut hat, bestätigt die Intension des Orga-Teams (Amba Manuela, Silia und Manu):
WE are love WE are one

Ganz besonderen Dank an dieser Stelle.

 

 

 

Workshop: Qualität in der HP-Praxis sichern und darstellen

https://www.google.de/search?q=zertifizierung&client=opera&hs=2ww&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjcgYDm4OLPAhWElxoKHYf-A_8Q_AUICCgB&biw=1170&bih=634

Der Gesetzgeber wird in absehbarer Zukunft eine Zertifizierung der Naturheilpraxen nach der ISO-Norm fordern. Die Zertifizierung von Praxisen nach der Dienstleistungsnorm DIN EN 9001:2000 ist eine freiwillige Möglichkeit, nach außen hin zu demonstrieren, dass eine unabhängige und anerkannte Stelle Ihr Praxis-System geprüft und abgesegnet hat.

Lernen Sie QM in der Heilpraktiker-Praxis kennen:

Nächste Info-Veranstaltung:
Am 08.03.2017 in Augsburg. Anmeldung:

Darüber informiert dieser Workshop:

Nach Einführung, Anpassung und Umsetzung des Qualitätsmanagement-System (QMS) kann nach 1-3 Monaten eine Überprüfung dieser Umsetzung erfolgen. Balance-Augsburg bietet an, QM-Berater zu empfehlen, die auch als Ihr interner Auditor Ihr QMH und das QMS überprüfen, Hinweise gibt, ggf. Abweichungen feststellt und nach Behebung eventueller Mängel die Zertifikatswürdigkeit der Praxis attestiert.

Ratsam ist es jedoch, dies durch einen Außenstehenden („externes Audit“) tun zu lassen, der einen geschulten Blick hat und die Praxis durch dieses „interne Audit“ in Richtung Zertifikat begleitet. Der externe Auditor ist durch Schulungen qualifiziert, solche Audits abzuhalten. Die Balance-Augsburg verfügt über ein Netzwerk akkreditierter Auditoren, die nach einer Prozessberatung in Ihrer Praxis i.d.R. von uns empfohlen werden und das Qualitätssiegel dann vergeben können.

Zur Einführung eines Qualitätsmanagement-(QM)-Systems und entsprechendem Berichts- und Prozesswesen gibt dieser Tages-Workshop Anleitung und Hilfestellung.

Der Weg zum QMS (und der Zertifizierung) verläuft grob umschrieben folgendermaßen ab:

1.  Formulierung und Abbildung der eigenen Prozesse (Arbeitsabläufe) in einer normgerechten Form (…)
6. Zertifizierung durch neutrale Dritte.
Weitere Informationen hierzu auf http://www.bimpress.de/leistungen/zertifizierung.html

Anmeldung

Direkt bei uns über das Kontaktformular oder auf Xing (Eventseite).

Fördermittel
Eine individuelle Förderung durch EU- und Bundesmittel kann beantragt werden, worin wir Sie gerne unterstützen. Dies kann i.d.R. einen Zufluss von EUR 1.200.- bedeuten. Näheres ergibt sich aus den Anforderungen an diese Förderung.

Kontaktieren Sie uns, und erfahren Sie Näheres durch uns.