DMEA19: Digitalisierung in Healthcare – von der App zum RIS

DMEA fair logo

Die neue DMEA-Messe in Berlin (9.-11.4.19), www.dmea.de, macht die Digitalisierung im Gesundheitswesen zum Thema. Hier eine Auswahl:ICterra ist ein in Europa etabliertes Software-Engineering-Unternehmen mit über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Medizintechnik. Seine Kernkompetenzen sind die Konzeption, Entwickeln und Bereitstellen zuverlässiger, erweiterbarer und robuster Softwarelösungen für IIoT im Gesundheitswesen, Telemedizin, auf KI-basierende Infrastrukturen und mobile Gesundheitsplattformen.
ICterra-Berater sind im Medizin-Kontext erfahren, kompetent und folgen in ihren Projekten zwingend den Richtlinien und einschlägigen Sicherheitsnormen wie IEC 62304, IEC 62366. Ihre “Medical Application Development Environment – MADE”-Plattform besitzt APIs für DICOM-Services, IHE-Profilen, HL7-Konnektivität und AI-basierte Nachverarbeitungswerkzeuge (AI-based post-processing tools). Das HQ der ICterra Information und Kommunikation Technologien GmbH sowie ihre Entwicklungsteams sitzen in Ankara und Istanbul.
DMEA-Stand: Halle 3.2, Stand B-111

Die medavis GmbH ist ein international tätiges Systemhaus für die Radiologie. Ihr Produktportfolio umfasst Softwarelösungen in der Gesundheitsversorgung, die sich nahtlos in bestehende Systeme einfügen, mit dem Schwerpunkt um die bildgebende Diagnostik für die „Vernetzte Radiologie“, von der Praxis bis zum Krankenhaus. Zu den Kernprodukten zählen das medavis RIS, das portal4med und das medavis PACS.
DMEA-Stand: Halle 4.2, D-108

Global Market Forecasts (GMF) ist ein führender Anbieter von Marktanalyen, Consulting Services, um die richtigen Informationen bereitzustellen, die der Stakeholder benötigt, um richtigen Zeitpunkt einen intelligent-fundierten Entscheidungsfindungsprozess zu unterstützen.
Die globalen Marktanalysen von GMF stellen Kunden, Marktinformationen, Produktportfolios und Wettbewerberstrategien zur Verfügung. Sie beinhalten ausführliche Forschungsberichte mit Analysen von erfahrenen Beratern und Beiträge von Branchenexperten, einschließlich Life Sciences & Healthcare und Informationstechnologie.

Plan Piper ist eine Software-Plattform für die Senkung der Gesundheitskosten von Versicherten. Sie bietet Adherence-Monitoring nach dem „Plan Piper“ trägt zur Verbesserung der Einhaltung der Behandlungsvorschriften bei, um bessere Gesundheitsergebnisse bei Patienten zu erzielen. Plan Piper ist ein Produkt von App Mantras Software, exklusiv im Vertrieb bei Balance Consulting. Web: www.plan-piper.balance-consulting.eu

Heute umfasst das Testen von Software im Medizingeräte-Bereich verschiedene Arten von Tests wie System, Functional, Performance, Safety, Security und vieles mehr. Testing Services umfassen mehrere Plattformen wie Standalone, Web, Mobile, API, Firmware usw.
MicroGenesis TechSoft GmbH vereint eine breite Palette von Testwerkzeugen, ausgereifte Prozesse und intensive Teamexpertise, um Dienstleistungen für End-to-End-Entwicklungs- und Testanforderungen für Unternehmen bereitzustellen, die an der Produktentwicklung und der Servicebereitstellung beteiligt sind.

Wünschen Sie weitere Informationen? Hier fordern Sie weitere Infos an (Opt-In-Anmeldung).
Oder, hier geht’s direkt zur Terminvereinbarung. Wir sehen uns auf der @DMEA!

Über bimpress1 - The B'IMPRESS Blog

www.bimpress.com www.twitter.com/bimpress1 https://www.linkedin.com/company/b'impress www.bimpress.de www.unternehmeRBeratung.eu
Dieser Beitrag wurde unter AI/KI, Cloud-IT, Datenschutz, Digitalisierung, Digitalization, ehealth, Entrepreneurship, Event, Innovation, IT/Cloud abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.